News


EBUKAMAL News

Informationen über den südlichen Teil Senegals 
Von Juni bis Oktober ist Regenzeit, somit ist die beste Reisezeit von November bis Mai.
Sprachen:
Landessprache ist französisch / mit englisch ist die Verständigung auch möglich
Muttersprachen in der Umgebung sind:
Karouninka
Mandika
Woloff
Djola 
Kafountine liegt 1 ½ Std.vom Flughafen Banjul entfernt. Abgeholt werden unsere Gäste von uns. Man fährt erst durch Gambia und dann nach Kafountine/Diannah (Senegal). 
In Diannah wird natur pur geboten –  wir haben kein fließend Wasser und nur Kerzen in den Räumen (mittlerweile können wir einen Lichtkegel zur Verfügung stellen, der ½ Minute brennt oder auf Dauerbetrieb umgestellt werden kann) – außen romantische Laterne an jeder Tür  und auf dem Grundstück Solarleuchten verteilt. 
In Kafountine gibt es verschiedene Unterkünfte  –  wir sind im Campement Kunja, die einen guten Service anbieten und in afrikanischer Hand sind. 
In der Casamance finden wir immer noch traditionelle Lebensweisen, die wir den Gästen nahebringen. Verschiedene Excursionen sind möglich (z.B. Abene, Nationalpark, Guinea Bissau, Mangrovenfahrten, die Region Oussouye und einzelne Inseln (z.B. Carabane, Boone, und verschiedene andere …..)

In jedem Jahr wird eine individuell geführte Reise von Brigitte Göbel nach Kafountine, in die Casamence und an den Lac Rose bei Dakar meistens im Februar zur Karnevalszeit angeboten. Nähere Infos: mahunainstitut.de